Gesundheit für Eltern & Kind

Gesundheit für Eltern & Kind

Bei uns finden Sie Rat!


mehr lesen
Gesund älter werden

Gesund älter werden

Wir beraten Sie gerne.


mehr lesen
Abnehmen mit Diätdrinks

Abnehmen mit Diätdrinks

Tipps zur Gewichtsreduktion mit Formuladiäten.


mehr lesen
  • Geschlossen bis Mo 08:30 Uhr

Herzlich willkommen bei der Phönix-Apotheke in Kiel

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren gerne.

Sie können das Team der Phönix-Apotheke direkt telefonisch unter 0431/6 27 37 erreichen. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir betreuen Sie gut und gern!

Dieses Ziel stellt unser freundliches und kompetentes Team in den Mittelpunkt seiner Bemühungen. Eine individuelle qualifizierte Beratung im persönlichen Gespräch bietet dafür die beste Voraussetzung. Ein gut sortiertes Warenlager und modernste EDV-gestützte Arzneimittelbeschaffung tun ein übriges, Sie unverzüglich mit den auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Medikamenten zu versorgen. Zahlreiche zusätzliche Serviceleistungen runden unser Angebot rund um Gesundheit, Wellness und Vitalität ab.

Nutzen Sie auch gern die Möglichkeit, Medikamente hier online zu reservieren. Sie werden dann sofort für Sie reserviert und liegen zur Abholung bereit. Bei Bedarf liefern wir Ihnen selbstverständlich Ihre Arzneimittel auch gern nach Hause.

Persönliche Kundenkarte

 Sie garantiert Ihnen optimale Arzneimittelsicherheit und weist uns auf eventuelle Wechselwirkungen hin. Quittungen für Krankenkasse und Finanzamt können jederzeit erstellt werden.


Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Überprüfung

    • Erste Hilfe-Schrank
    • Hausapotheke
    • Kfz-Verbandkasten
    • Reiseapotheke
  • Schwerpunkt Ernährung

    • Akne, Cholesterin, Diabetes
    • Gicht, Nahrungsergänzung, Neurodermitis
    • Schwangerschaft, Senioren
    • Sportler, Stillzeit, Übergewicht
  • Krankenpflege

    • Diabetikerversorgung
    • Inkontinenzversorgung
    • Stomaversorgung
    • Stützstrümpfe
  • Schwerpunkt Haut

    • Bepanthol, Eucerin
    • Roche-Posay
    • Vichy, Weleda
    • eigene Kosmetikserie
  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen

Aktuelles

  • Muss ich gleich
    zum Arzt?

    Diagnosefinder
  • Pollenflug

    Vorhersage für Kiel

  • Die Apotheken App

    Apotheken finden, Medikamente reservieren, Beratung und Informationen.

    Gratis downloaden!

  • Bild Von Antihistaminika bis Augentrost

    Die besten Tipps bei Bindehautentzündung

    Tränende Augen, Brennen, Jucken und verklebte Lider – eine Bindehautentzündung kann ganz schön lästig werden. Da ist der Griff zu Augentropfen oft verlockend, um dem Spuk ein schnelles Ende zu bereiten. Doch manchmal ist die Bindehautentzündung leider gar nicht so harmlos: Hinter roten und juckenden Augen kann durchaus eine ernsthafte Erkrankung stecken, die ärztlich Betreuung benötigt. Wann Sie zum Augenarzt gehen sollten und wann Sie mit Unterstützung Ihres Apothekers zur Selbsthilfe greifen dürfen.

    Jetzt lesen
  • Rauchen während der Schwangerschaft

    Von der Kippe zum Krippentod

    Genüsslich an der Zigarette ziehen, während das Kind im Bauch tritt – ein absolutes No-Go, denn Rauchen in der Schwangerschaft schadet der Entwicklung des Kindes. Kinder rauchender Schwangerer leiden aber auch nach der Geburt noch unter erheblichen Komplikationen.

    Jetzt lesen
  • Kassenleistung für Gefährdete

    Impfung gegen Gürtelrose

    Mehr als 300 000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Gürtelrose, zwei Drittel davon sind über 50 Jahre alt. Darauf reagieren jetzt auch die Krankenkassen: Die seit letztem Jahr verfügbare Impfung wird für über 60 -Jährige und besonders gefährdete Personengruppen Kassenleistung.

    Jetzt lesen
  • Raus aus der Sucht!

    Internet halbiert Alkoholkonsum

    Es gibt zahlreiche Hilfen für Alkoholabhängige, um vom Trinken loszukommen. Auch im Internet – leider bisher nur mit mäßigem Erfolg. Doch jetzt konnte ein neues, an den Nutzer angepasstes internetbasiertes Selbsthilfeprogramm beim Kampf gegen die Sucht überzeugen.

    Jetzt lesen

Unsere Videoberatung

zur Übersicht
  • Antibiotikumsaft mit Löffel Antibiotikum

    Antibiotikumsaft mit Löffel

    Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

    Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

  • Bild Augentropfen Augentropfen

    Anwendung von Augentropfen

    Dieser Clip zeigt Ihnen kurz und verständlich die Anwendung von Augentropfen.
    Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

    Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber

zur Übersicht
  • Gewichtsverlust, der schmeckt

    Diätshakes im Fokus

    Die Feiertage sind vorbei und die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende. Mit den ersten sonnigen Tagen wandern die dicken Jacken in den Schrank. Vielle ...

    Jetzt lesen
  • Aktiv vorbeugen und selbst behandeln

    Krämpfe: Hochspannung in den Muskeln

    Nach der Gymnastikstunde, während des Schwimmens oder nachts im Bett – fast jeder wurde schon von Muskel- oder Wadenkrämpfen überrascht. Sie treffen s ...

    Jetzt lesen
  • Entwöhnung gut vorbereiten

    Guter Vorsatz Rauchstopp

    Das Rauchen aufgeben – ein Klassiker unter den Neujahrsvorsätzen. Doch nur wenigen Rauchern gelingt es, den Verzicht ohne entsprechende Vorbereitung d ...

    Jetzt lesen
  • Von Antihistaminika bis Augentrost

    Die besten Tipps bei Bindehautentzündung

    Tränende Augen, Brennen, Jucken und verklebte Lider – eine Bindehautentzündung kann ganz schön lästig werden. Da ist der Griff zu Augentropfen oft verlockend, um dem Spuk ein schnelles Ende zu bereite ...

    Jetzt lesen

Phönix-Apotheke